Home Leitbild Aktuell / Links Tarife Annahme-, Sperrliste Analyse / Inspektion Mehr Infos Fotos Gartenbaubetriebe Gemeinden Heizzentrale Weitere Aktivitäten

 

Unsere Holzschnitzelzentrale heizt mit einem Nahwärmenetz 7 angeschlossene Liegenschaften. Erweiterungen sind geplant.

 

Hackholz vom Kompostplatz

Ca. 200 m³ der Holzschnitzel stammen von Baum- und Astmaterial aus der Kompostieralage. Die Holzschnitzel werden in zwei Lagern über den Schubböden wechselnd neu befüllt.

 

Ein Schnitzelbunker fast leer

Installiert sind zwei 150 KW Heizkessel UTSL der Firma Schmied AG, Eschlikon TG.

 

Heizkessel

 

 Die Heizzentrale mit doppeltem Schubboden, ist für den Einbau eines zweiten Heizkessels ausgelegt.

 

Schalt- und Steuerschrank

 

Zylinder und Hydraulikagregat

 

Sammelschnecke beim Schnitzelbunker

 

Der schon vorhandene Solarspeicher mit genügend Kapazität wird nun im Winter zum Teil als Heizungspuffer gebraucht, die Anlage arbeitet jeweils einige Stunden im Vollastbetrieb und damit sehr effizient.

Einbringen des 12m³ Speichers (2009), auf dem Dach sind die 40m² Sonnenkollektoren zu sehen.

Im Sommer wird mit der überschüssigen Wärme der Kollektoren das Schwimmbad beheizt.